Goldmünze 20 Francs „Genie“

327,87

aus abriebfestem 900/1000 Münzgold

1 vorrätig

Kategorie: Schlagwort:

Beschreibung

Das Motiv der 20 Franc Génie steht ganz im Zeichen der Französischen Revolution.

Das Rutenbündel auf der linken Seite der Bildseite stellt eine Verbindung zur römischen Republik her, auf deren demokratische Prinzipien sich auch die Revolutionäre beriefen. In der römischen Republik waren die Rutenbündel ein Symbol der Macht der höchsten Würdenträgern des Staates. Der Hahn auf der linken Seite ist wohl ebenfalls schon auf das römische Reich zurück zu führen. Seine Herkunft als Symbol für Frankreich wird auf die Doppeldeutig des Wortes Gallus, welches sowohl „Hahn“ als auch Gallier bedeutet. Das namensgebende Hauptmotiv, das Genie, steht für die Verfasser der neuen bürgerlichen französischen Verfassung.

Highlights dieser Münze

– Hergestellt aus abriebfestem 900/1000 Münzgold

– Historische Anlagemünze mit hohem Sammlerwert

– Ausgefallenes Design

Die Goldmünze 20 Franc Génie sind für Sammler und Investoren gleichermaßen attraktiv.

Es handelt sich um ehemalige Umlauf-Goldmünzen mit üblichen Gebrauchsspuren. Individuelle Jahrgangs- und Motivwünsche können nicht berücksichtigt werden.

Über uns

Als Familienunternehmen blicken wir stolz auf eine fast 40-jährige Erfolgsgeschichte zurück. Zahlreiche Kunden vertrauen unserer Kompetenz im Bereich Edelmetallrecycling. Auch in der Welt der Anlagemetalle fühlen wir uns wohl und bieten eine Vielzahl verschiedener physischer Anlageprodukte an. Ob Krügerrand, Gold- und Silberbarren, oder auch natürliche Goldnuggets – bei uns erhalten Sie viele interessante Investmentmöglichkeiten.

Sollten Sie noch Fragen haben, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren.

Setzen Sie sich direkt telefonisch oder über unser Kontaktformular mit uns in Verbindung.

Zusätzliche Information

Gewicht 6.45 g
Variante

6,45 Gramm

Reinheit

900.0

Feingehalt

5,81 Gramm

Herkunft

Frankreich

Zustand

zirkuliert

Hinweis

Anlagegold ist nach §25c UStG steuerbefreit.