Rand „2 Rand“ Goldmünze

372,76

2 Rand Goldmünze

Vorrätig

Kategorie: Schlagwort:

Beschreibung

Die Münze zeigt auf der Kopfseite Jan van Riebeeck, die Rückseite ziehrt die Springbock Antilope. Jan van Riebeeck war ein anerkannter niederländischer Schiffsarzt, Kaufmann und vor allem der Begründer der Kapkolonie in Süd-Afrika.

Jan van Riebeeck war eine wichtige Persönlichkeit in der Geschichte von Südafrika. Der Niederländer leitete im Jahr 1651 eine Expedition nach Südafrika. Ein Jahr später landete er mit seiner Besatzung im Kap der Guten Hoffnung. Dort errichtete er einen Stützpunkt, baute Lebensmittel an und versorgte ankommende Handelsschiffe mit Obst und Gemüse. Später begannen sie mit den Einheimischen zu handeln und so kam es, dass sich der Stützpunkt zum Handelsknotenpunkt entwickelte. Heute kennen wir diesen Ort unter dem Namen Kapstadt.
Im Jahr 1662 ging Van Riebeeck zurück nach Batavia, wo er bis zu seinem Lebensende blieb.

Die Münzen haben einen Goldanteil von 916,67/1.000. Aufgrund dieser Goldlegierung erhält die Rand-Münze seine hohe Kratzfestigkeit und ihre typische rötliche Farbe durch die Zugabe von Kupfer.

Sollten Sie noch Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren. Setzen Sie sich direkt telefonisch oder über unser Kontaktformular mit uns in Verbindung.

Zusätzliche Information

Gewicht 7.9 g
Variante

2 Rand

Reinheit

22 Karat; 916,66

Feingehalt

7,32 Gramm

Herkunft

Südafrika

Zustand

zirkuliert

Hinweis

Anlagegold ist nach §25c UStG steuerbefreit.