Krügerrand 1oz Goldmünze “1967”

 1.494,58

Erstausgabejahrgang
1967

Nicht vorrätig

Kategorie: Schlagwort:

Der südafrikanische Krügerrand ist die weltweit auflagenstärkste und älteste Anlagemünze und wird seit 1967 von der Rand Refinery in Gold geprägt. Benannt wurde die bekannteste Goldanlagemünze nach dem südafrikanischen Politiker Paul Kruger (1825-1904), der von 1882 bis 1902 Präsident der südafrikanischen Republik war, und nach der Landeswährung, dem Rand, welcher seit 1961 gesetzliches Zahlungsmittel in Südafrika ist. Die Vorderseite zeigt den Namensgeber Paul Krüger; die Rückseite wird vom Nationaltier, einer Springbock-Antilope geziert. Seit Prägebeginn sind beide Motive unverändert geblieben.

Es sind verschiedene Jahrgänge verfügbar. In dieser Kategorie erhalten Sie Goldmünzen aus 1967. Verpackt sind die Münzen in Kunststofftüten je nach Bestellmenge.

Dies ist das Erstauflagejahr des Krügerrands und somit etwas ganz Besonderes. Es wurden nur 50.000 Stück geprägt. Heute werden jährlich ca. eine Million Krügerrand geprägt.

Variante

1oz

Reinheit

22 Karat; 916,66

Feingehalt

31,1 Gramm

Herkunft

Südafrika

Zustand

bankenüblich, zirkuliert

Hinweis

Anlagegold ist nach §25c UStG steuerbefreit.

Warenkorb