Unsere Unternehmensgeschichte – fast 40 Jahre erfolgreich im Edelmetallgeschäft

Wir sind stolz auf die Geschichte unseres Familienunternehmens und möchten Sie in diesem Beitrag auf eine kurze chronologische Zeitreise mitnehmen.

Seit dem ersten Tag halten wir uns getreu an das Motto:

„Zu jedem guten Geschäft gehören zwei Gewinner.“

Unsere Kundenbeziehungen und Ihre Zufriedenheit stehen für uns an erster Stelle, was sicherlich ein wichtiger Grundsatz für die erfolgreiche Entwicklung der zahlreichen Unternehmen war und ist.

Heute blicken wir dankbar auf eine vielseitige und spannende Firmengeschichte zurück:

  • 1982: Manfred Ahlden beginnt seine Karriere im Außendienst als Dentalvertreter
  • 1983: Der erste Schmelzofen zum Edelmetallrecycling wird angeschafft
  • 1984: Gründung der Ahlden Edelmetalle GmbH
  • 1985: Das Angebot wird durch ein großes Schmuckprogramm abgerundet
  • 1988: Markteintritt mit eigenen Ahlden Dentallegierungen
  • 1994: Gründung von Ahlden Motorsport
  • 1995: Gründung der ARA Edelmetalle GmbH, die Biolegierungen anbot
  • 1997: Einweihung der Firmenzentrale in Walsrode
  • 2003: Gründung des DIAPLAGO e.V. (inkl. Uhren- und Schmuckkollektion)
  • 2006: Gründung des Luxusautohauses Car-Salon, inkl. Lounge und Restaurant
  • 2008: Gründung der GoldXL GmbH mit 65 Filialen in Deutschland
  • 2013: Gründung der VundV Immobilien GmbH
  • 2017: Gründung der Ahlden Gold GmbH in Stuhr
  • 2018: Neubau der Zentrale in Stuhr mit Pfandhaus, Schmelzerei und Juwelier
  • 2019: Ahlden Gold GmbH expandiert nach Australien
  • 2020: Einweihung der neuen Firmenzentrale im Mai

So viele Jahre im Edelmetallgeschäft und die Faszination ist so stark wie am ersten Tag. Egal ob Edelmetallrecycling, Anlagemetalle, natürliches Gold, Schmuck und Uhren, die Passion wächst weiter.

Wir bedanken uns für die vielen Jahre der erfolgreichen Zusammenarbeit sowie Ihr Vertrauen in uns und blicken mit größter Zuversicht in die gemeinsame Zukunft.

Ihre Familie Ahlden

Schreibe einen Kommentar